Datenschutzerklärung

Die Quiply Technologies GmbH stellt eine Plattform zum Betrieb von Mitarbeiter-Apps und Schul-Apps bereit („Quiply“ oder „Quiply Plattform“). Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Registrierung und Nutzung der von Quiply Technologies GmbH im Kundenauftrag bereitgestellten mobilen Apps sowie Web-Apps.

Diensteanbieter und verantwortliche Stelle

Die Quiply Technologies GmbH ist hinsichtlich ihrer Webseite Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes („TMG“) und verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“). Fragen oder Anregungen zu dieser Datenschutzerklärung oder allgemein zum Datenschutz bei Quiply im Zusammenhang mit der Webseite richten Sie bitte an die folgenden Kontaktdaten:

Quiply Technologies GmbH
Eupener Straße 165
50933 Köln
Deutschland
E-Mail: hello@quiply.com

Erheben, Verarbeiten und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich dann, wenn dies durch eine Rechtsvorschrift erlaubt oder angeordnet wird oder wenn Sie Ihre Einwilligung erklärt haben.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zur Bereitstellung und Nutzung von Apps

(Automatische) Erhebung und Speicherung von Daten bei der Webseitennutzung

Aus technischen Gründen werden bei einer Kommunikation im Internet stets bestimmte Daten von Ihrem Rechner an uns übermittelt, wie etwa Datum und Uhrzeit des Aufrufs unserer Webseite, Ihr Browsertyp, die Browser-Einstellungen und das Betriebssystem, die von Ihnen zuletzt besuchte Seite und die übertragene Datenmenge. Ausschließlich zur Auswertung im Fehlerfalle werden diese Daten von uns gespeichert. Diese Daten sind üblicherweise nicht personenbezogen. Zusätzlich übermittelt Ihr Rechner uns aber auch Ihre IP-Adresse, die im Einzelfall personenbezogen sein kann. Die vorstehend genannten Daten nutzen wir nur zu internen systembezogenen Zwecken.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen der Registrierung eines Kundenaccounts und der Nutzung des Mitgliederbereichs der Quiply Plattform

Um die Leistungen eines Nutzeraccounts bzw. Ihrer mobilen App und Web-App in Anspruch nehmen zu können, ist erforderlich, dass Sie sich registrieren.

Für die Registrierung im Mitgliederbereich Ihrer App (Nutzeraccount) erheben und verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse und ein von Ihnen selbst gewähltes Passwort. Zusätzlich können Sie gegebenenfalls Ihren Namen, Telefonnummer, ein Foto und weitere Informationen in Ihrem Mitgliederprofil angeben.

Wir behalten uns vor, zukünftig alternative Registrierungsvarianten anzubieten, die entsprechend andere Informationen abfragen, welche klar gekennzeichnet werden (z.B. Mobiltelefonnummer anstatt E-Mail-Adresse).

Wir verwenden die oben genannten Daten zur Authentifizierung als berechtigter Nutzer einer App. Desweiteren speichern wir (automatisch) bestimmte Aktivitäten während der Nutzung der App wie z.B. User-ID, Datum und Uhrzeit des Logins, Ihren Browsertyp, die Browser-Einstellungen und das Betriebssystem. Soweit Sie uns keine weitergehende Einwilligung zur Speicherung und Verwendung Ihrer Daten erteilt haben, werden Ihre vorstehend genannten Daten gelöscht, sobald Sie Ihren Nutzeraccount löschen bzw. deaktivieren.

Weitere Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten über die Webseite

Wir bieten den Besuchern unserer Webseite die Möglichkeit, über ein digitales Kontaktformular Fragen, Probleme, etc. im Zusammenhang mit unserem Dienstleistungsangebot an uns zu übermitteln. Hierfür ist es erforderlich, dass Sie im Rahmen dieses Kontaktformulars verschiedene – auch personenbezogene – Daten angeben, die von uns gespeichert und genutzt werden. Hierbei handelt es sich ausschließlich um solche (personenbezogenen) Daten, die wir benötigen, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Wir erheben und verwenden dabei Ihre E-Mail-Adresse und Namen. Wir verwenden die oben genannten Daten ausschließlich, um Ihre Anfrage zu bearbeiten.

Möglichkeit zur Einsichtnahme

Die oben genannten personenbezogenen Daten können von unseren Mitarbeitern, die mit entsprechenden Rechten ausgestattet sind, eingesehen werden. Wir weisen darauf hin, dass ein absoluter Schutz bei Datenübertragungen im Internet nach derzeitigem Stand der Technik nicht gewährleistet werden kann. Der Nutzer trägt daher für die Sicherheit der im Internet übermittelten Daten selbst Sorge.

Darüber hinausgehende Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten und Übermittlung an Dritte

Darüber hinaus übermitteln wir unter Umständen (personenbezogene) Daten an Dritte. Dies jedoch nur, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder gestattet ist oder Sie uns eine ausdrückliche Einwilligung erteilt haben.

Datenverarbeitungen außerhalb der Europäischen Union („EU“) und des Europäischen Wirtschaftsraumes („EWR“)

Die Datenhaltung und die Verarbeitung Ihrer Daten findet in Rechenzentren statt, die sich in Deutschland befinden. Lediglich für das Versenden von E-Mails und Push-Benachrichtigungen sowie für Fehler-Logging werden Server im nicht-europäischen Ausland genutzt. Wir haben durch entsprechende Maßnahmen sichergestellt, dass bei den eingesetzten Rechenzentren und Dienstleistern ein angemessenes Datenschutzniveau zum Schutz der personenbezogenen Daten der Besucher unserer Webseite und der Nutzer der App besteht.

Webanalyse

Quiply setzt sog. Tracking-Tools zur Analyse des Datenverkehrs über die Webseite quiply.com ein. Dadurch erhalten wir jedoch keine personenbezogenen Daten unserer Nutzer, sondern vielmehr nur statistische Daten über die Nutzung der Website.

Auf diesem Wege erfahren wir beispielsweise, welche Inhalte auf unserer Website besonders beliebt sind und zu welchen Zeiten unsere Webseite besonders intensiv genutzt wird.

Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link, dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf den vorherigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.

HubSpot

Unsere Webseite benutzt zu Analysezwecken HubSpot, eine Software der HubSpot Inc., USA.

HubSpot ist ein US-amerikanisches Unternehmen mit Niederlassung in Irland (Kontakt: HubSpot, 2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Ireland, Tel.: +353 1 5187500). HubSpot ist unter dem EU-US Privacy Shield zertifiziert.

HubSpot verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Quiply ermöglichen. Die erfassten Informationen (z.B. IP-Adresse, Standort, Browser, Dauer des Besuches, aufgerufene Seiten) wertet HubSpot im Auftrage von Quiply aus, um daraus Statistiken über die Nutzung der Webseite zu generieren. Diese Statistiken benötigen wir, um unsere Inhalte und unser Angebot fortlaufend zu optimieren. Weiterhin benutzen wir die Daten, um Ihnen zielgerichtetes Marketing anbieten zu können.

Füllen Sie ein Formular auf unserer Webseite aus, kann Quiply mithilfe von HubSpot Ihre Webseiten-Besuche personenbezogen erfassen und Ihnen ggf. Informationen zu von Ihnen bevorzugten Themen zur Verfügung stellen. Beim Absenden von Formularen werden auch Name und E-Mail-Adresse erfasst und gespeichert.

Quiply verwendet die über HubSpot erhobenen Daten nur zu den oben angegebenen Zwecken und wird Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben.

Falls Sie die Erfassung von Daten durch HubSpot generell nicht wünschen, können Sie die Speicherung von Cookies jederzeit durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindern. Eine Anleitung finden Sie unter: http://meine-cookies.org/cookies_verwalten/index.html. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Falls Sie nicht wünschen, dass Ihre Daten genutzt werden, um Ihnen zielgerichtete Werbeanzeigen anzuzeigen, können Sie dies mit einem Klick abbestellen unter: http://www.youronlinechoices.eu/.

Nähere Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzrichtlinien der HubSpot Inc. entsprechend unter http://www.hubspot.com/terms-of-service und unter http://www.hubspot.com/privacy-policy. Falls Sie nicht wünschen, dass die Informationen über Ihren Besuch zu den beschriebenen Zwecken genutzt werden, können Sie uns dies auch gerne per E-Mail oder per Post jederzeit mitteilen. Alle von uns erfassten Informationen unterliegen dieser Datenschutzerklärung. HubSpot unterliegt dem EU-U.S. Privacy Shield Framework sowie den Standardvertragsklauseln für Auftragsdatenverarbeitung der EU.

Hotjar

Unsere Webseite benutzt den Webanalysedients Hotjar der Hotjar Ltd.. Hotjar Ltd. ist ein europäisches Unternehmen mit Sitz in Malta (Hotjar Ltd, Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta, Europe).

Mit dem Analysedienst Hotjar lassen sich Bewegungen auf den Webseiten, auf denen Hotjar eingesetzt wird, nachvollziehen (sog. Heatmaps). So ist beispielsweise erkennbar, wie weit Nutzer scrollen und welche Schaltflächen die Nutzer wie oft anklicken. Weiterhin ist es mithilfe des Tools auch möglich, Feedback direkt von den Nutzern der Website einzuholen. Auf diese Weise erlangen wir wertvolle Informationen, um unsere Websites noch schneller und kundenfreundlicher zu gestalten.

Quiply achtet beim Einsatz dieses Tools besonders auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. So können wir nur nachvollziehen, welche Schaltflächen angeklickt werden, den Verlauf der Maus, wie weit gescrollt wird, die Bildschirmgröße des Gerätes, Gerätetyp und Browserinformation, Geographischer Standpunkt (nur das Land) und die bevorzugte Sprache um unsere Website darzustellen. Bereiche der Webseite, in denen personenbezogene Daten von Ihnen oder Dritten angezeigt werden, werden von Hotjar automatisch ausgeblendet und sind somit zu keinem Zeitpunkt nachvollziehbar.

Hotjar bietet jedem Nutzer die Möglichkeit, mithilfe eines “Do Not Track-Headers” den Einsatz des Tools Hotjar zu unterbinden, sodass keine Daten über den Besuch der jeweiligen Webseite aufgezeichnet werden. Es handelt sich hierbei um eine Einstellung die alle üblichen Browser in aktuellen Versionen unterstützen. Hierzu sendet Ihr Browser eine Anfrage an Hotjar, mit dem Hinweis, das Tracking des jeweiligen Nutzers zu deaktivieren. Sollten Sie die Quiply-Webseite mit unterschiedlichen Browsern/Rechnern nutzen, müssen Sie den “Do Not Track-Header” für jeden dieser Browser/Rechner separat einrichten.

Eine detailierte Anleitungen mit Informationen zu Ihrem Browser finden Sie unter: https://www.hotjar.com/opt-out

Weitere Informationen über Hotjar Ltd. und über das Tool Hotjar finden Sie unter: https://www.hotjar.com

Die Datenschutzerklärung der Hotjar Ltd. finden Sie unter: https://www.hotjar.com/privacy

Drift

Unsere Webseite benutzt Drift, eine Live-Chat-Software des Unternehmens Drift, Inc. (https://www.drift.com). Drift verwendet u.a. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine persönliche Unterhaltung in Form eines Echtzeit-Chats auf der Webseite mit Ihnen ermöglichen. Ihre im Live-Chat übertragenen Daten werden auf Servern von Drift, Inc. in den USA gespeichert. Mit Nutzung des Live-Chats willigen Sie in diese Übertragung ein. Die Datenschutzerklärung von Drift, Inc. (in englischer Sprache) finden Sie hier: https://www.drift.com/privacy-policy/.

Ihre Rechte auf Auskunft, Datenberichtigung, -löschung und -sperrung

Nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen stehen Ihnen Rechte auf Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Darüber hinaus haben Sie das Recht, von uns jederzeit Auskunft darüber zu erhalten, ob und gegebenenfalls welche personenbezogenen Daten von Ihnen durch uns gespeichert worden sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt ist, sowie die Herkunft und Empfänger oder Kategorien von Empfängern dieser Daten zu erfragen. Derartige Anfragen können Sie an folgende Kontaktdaten richten:

Quiply Technologies GmbH
Eupener Straße 165
50933 Köln
Deutschland
E-Mail: hello@quiply.com