Quiply Erste Etage Büro Südstadt Köln

The United Employees of Quiply.

Fühle Dich hier für
gut verbunden.

Quiply Mitarbeiter-App Mockups 6 liegender Smartphones

Deine #1 Chance

wachsend・sympathisch・teamverliebt

Büro Quiply Zweite Etage Sofa Sitzecke

Nein, das ist keine Bewerbungscouch!

Denkst Du doch weiter an diese Couch? Aufgepasst, so geht Framing! 😉 Aber was denkst Du denn über Start-ups? Kicker, Sitzsäcke, Office-Dog und BBQ mit Lounge? Haben wir wirklich, aber das sind für uns keine Prestigesymbole, sondern mittlerweile der Alltag. Was zählt ist, dass ein Start-up wie Quiply ein Entwicklungsraum ist, den etablierte Unternehmen Dir so nicht bieten können. Quiply möchte weiter wachsen. Wir suchen dazu Menschen mit Potenzial, die sich beständig weiter entwickeln wollen. Die Zukunft der mobilen Kommunikation heißt Quiply. Und Du kannst sie mitgestalten. Bist Du dabei?

The green side of Quiply

Du bist ein Teil von uns.

Teamgeist ist hier keine Floskel. Als Unternehmen organisieren wir alle Fachexperten unter einem Dach mit der Methode OKR (Objectives-Key-Results, bekannt durch Google). Alle arbeiten gemeinsam an unseren herausfordernden Zielen. Agile Methoden sind bei uns selbstverständlich. Jeder besitzt ein maximales Maß an Freiheit, aber auch Selbstverantwortung. Es bedeutet, unsere Zukunft zu gestalten und gleichzeitig Deine Eigene.

Quiply Meeting Raum Michael Schulz Markus Bussmann
Quiply Büro Blick in Meeting Raum erste Etage

Wir machen es gemeinsam.

Wir haben als Team unsere Werte gemeinsam definiert. Wir stehen für unsere Mission, unsere Story und Nachhaltigkeit. Wir sind keine Einzelkämpfer, nur gemeinsam können wir mehr erreichen. Besser Du denkst nicht in Leitern und Pyramiden. Wir suchen Menschen, die ein gutes Netzwerk bauen. Unsere Kunden pflegen jahrelange Beziehungen zu uns, deswegen bauen wir auch nach innen auf gute Beziehungen.

Kölle, alaaf youuuu!

Unser mehrstöckiges Office liegt in der Elsassstraße, direkt am Kölner Chlodwigplatz. Also im ❤️ Herz des Kölner Karnevals! Und die rheinische Art färbt ab: Wir sind offen, fröhlich, transparent und kommunikativ. Von wo sonst könnte man so gut die interne Kommunikation revolutionieren? Für uns ganz normal: Du kannst bei uns hybrid arbeiten, im Office oder auch zu Hause. Und wir sind als Kölner sehr tolerant: Düsseldorfer, Bonner, etc. - Ihr seid uns alle willkommen! 🤗

Köln Dom Fernsehturm Hohenzollernbrücke
Quiply Büro Draußen Blick in Himmel Köln

Ab wann möchtest Du einziehen?

Quiply hat einen besonderen Bewerbungsprozess. Die jeweilige Fachabteilung definiert ihren Bedarf und die Fähigkeiten erstmal selbst. Danach folgen mindestens 2 Interview-Runden, indem die Fachabteilung immer persönlich dabei ist. Dazu kommt 1 Person aus einem anderen Teil des Unternehmens und im finalen Gespräch ist die Geschäftsleitung mit dabei. Manchmal gibt es bspw. eine Case Study zu lösen. Was gefragt wird, das definiert ansonsten das Team. PS: Wir haben übrigens eine für ein Technologieunternehmen hohe Frauenquote von 47%. Das darf so bleiben!

Stellenprofile @ Quiply

Unser Vertriebler sind geborene Kommunikatoren: Hier findet die erste Kontaktaufnahme statt und der Bedarf wird qualifiziert. Welche Herausforderung können wir für Euch lösen? Im Sales beratet ihr und erklärt das Produkt genau, dies machen als erste Ansprechpartner die Sales Development Manager. Dabei kommt es vor allem darauf an, den Bedarf zu erfassen und den Mehrwert beim Kunden nachvollziehbar und verständlich zu kommunizieren. Ihr demonstriert die Fähigkeiten der App und tut dies auch persönlich vor Ort wenn gewünscht. Inbound werden Euch die Leads durch Marketing zugeliefert, aber Outbound gehört natürlich auch dazu. Am Ende gehört für unsere Account Executives Verhandlungsgeschick und Gespür für den Abschluss dazu. Dann übergebt Ihr den Kunden in die Hände des Customer Success Teams für das Onboarding.

Marketing ist heute fast 100% digital, aber kreatives Gespür ist die Voraussetzung. Die Grundlagen von AIDA & Co und den 4Ps müßt Ihr kennen und ein Gespür für Marken haben. Kreative Konzepte sind immer noch eine wichtige Basis, aber letztlich müßt Ihr sehr stark datenorientiert arbeiten, denn ohne A-B Tests sind heute gute Ideen allein kein Payback mehr. Auch möchte man klare Beweise für den Erfolg der Maßnahmen erkennen können. Für Euch ist ein CRM System genauso selbstverständlich wie die Pflege der Webseite und Kampagnen in allen Channels von LinkedIN bis Instagram. Ja, denn Ihr bringt auch Leben in die Kürzel SEA und SEO. Und denkt Euch mit Kreativen Slogans aus wie "Für gut verbunden." Strategisch liefert Ihr Input für das Produktmanagement in der Entwicklung und habt den Wettbewerb im Auge.

Bei Euch liegt der Erfolg des Kunden im Namen. Was in Deutschland meist immer noch Service heißt, bedeutete früher dem Kunden die Ersatzteile zuzusenden, wenn das Produkt nicht ging. Heute fängt das Customer Success Team schon an Tag 1 an beim Onboarding des Kunden. Ihr schult, beratet und erklärt dem Kunden das Produkt und ermöglicht ihm so, die gewünschten Lösungen zu erzielen. Beratung ist also genauso wichtig wie Betreuung. Euer Ziel ist es, dass der Kunde das maximal Mögliche aus dem Produkt für sich selbst herausholt. Und Ihr helft natürlich auch mal aus, wenn es unerwartete Herausforderungen gibt. Eine Störung ist selbst in den besten Clouds möglich. Das Feedback der Kunden sammelt ihr in Umfragen ein und bringt dies mit ein in den Entwicklungsprozess der App. Ihr seid dort immer der Anwalt der Kunden.

Das kaufmännische Backbone der ganzen Firma heißt Operations. Hier geht es einerseits um administrative Prozesse von Buchhaltung bis Rechnungen schreiben. Aber weil das ganze Thema ganzheitlich gesehen werden muss, kommen hier auch juristische Themen hinzu. Von den AGBs bis hin zur Zusammenarbeit mit der Datenschutzbeauftragten. Auch werden die Verträge dort gemanaged mit Kunden und Zulieferern. Die Bereitstellung der Räumlichkeiten wie unser fabulöses Office in Köln ist auch ein Teil davon und viele Verbesserungsinitiativen wie bspw. Nachhaltigkeitsmanagementsysteme installieren oder als Unternehmen in Punkto CO2 einen minimalen Fußabdruck zu haben.

Als Entwickler seid Ihr auch im Sinne von Scrum der Product Owner. Das Frontend mit allen Funktionalitäten und das UI werden hier designed und festgelegt. Ein Teil des Teams ist auch für das Design und das UX verantwortlich. Ihr liefert den Nutzern eine ideale Kombination hervorragender technischer Funktionen gepaart mit brillanter visueller Umsetzung. Hierzu setzt Ihr eigene Ideen als auch Feedback des Kunden um. Auch die Ideen aus den Teams Sales, Marketing und Customer Success Teams sind Teil der Lösung, die Ihr kondensiert und umsetzt. Die "Zero Bug Policy" sagt Euch etwas und das Team verfügt über gute Fähigkeiten im Projektmanagement habt. Last but not least habt Ihr am Ende im Auge, ob der Kunde von allem auch wirklich profitieren kann. Gemeinsam mit dem Team Backend bringt Ihr das Frontend zum laufen und testet das Produkt, bis es ready-to-release ist!

Als Entwickler im Backend und für den Betrieb (Site Reliability Engineering) heißt es: Volle Kontrolle und klare Logik. Über Datenbanken und die ganze Cloud mit den dazugehörigen Services. Ihr setzt die Ideen des Frontend Developments gemeinsam um und coded das, was keiner sieht, aber am Ende doch genau die gewünschten Ergebnisse liefert. Ohne das Backend ist das Frontend wohl nur heiße Luft ;-) Tenants, Branches und die Produktivumgebung, Ihr findet Euch dort immer zu recht und könnt das System so optimieren, dass die höchste Performance stabil und verlässlich abgerufen werden kann. Unter Volllast bleibt Ihr cool, denn der Betrieb befindet sich bei Euch in besten Händen. Mit einer Störung verfahrt Ihr professionell - nobodys perfect, aber beim nächsten Mal passiert es so schnell nicht nochmal. Die Architektur des Gesamtsystems kennt Ihr im Schlaf, auf Euch ist wahrlich Verlaß.

Ist die Beschreibung Deiner Expertise nicht dabei? Bewirb dich bei uns initiativ an hello@quiply.com und lass uns wissen, wie Du mit Quiply weiter wachsen möchtest und in welchem Bereich Du deine Talente einbringen kannst.

Und warum noch Quiply?

Schnelles Wachstum

Du brauchst einen Raketenstart? In unserem Start-up kannst Du Deine Qualitäten zeigen und organisch mitwachsen. 3-2-1-Los!

Einfach mal machen

Wir suchen Fehler-Macher! Und wir alle sollen Fehler machen dürfen (und müssen es sogar). Denn sonst entwickeln wir uns nicht weiter.

Deine eigene Quiply App

Als Quiply-Member erhältst du deine eigene App-Umgebung zur freien Verwendung. Auch privat: für gut verbunden!

Bessere Work-Life-Balance

Ergebnisse zählen bei uns mehr als feste Arbeitszeiten. Bei uns wird seit Tag 1 hybrid gearbeitet: Office oder Homeoffice.

Teamspirit

Team-Hangouts, BBQs auf unseren Balkonen über der Südstadt, auch mal Kickern im Büro. Und gut harmonierende Menschen.

Grüne Mobilität

Jobticket, BahnCard und ShareNow. Parkplatz für E-Bikes & Co. am Office. KVB an der Haltestelle Chlodwigplatz, nah am Kölner HBF.

Loft-Life

In unseren hellen Büroräumen direkt am Chlodwigplatz hat sich bisher noch jeder willkommen gefühlt. Espresso & Tee inklusive. Oder mal auf ein Kölsch?

Spielsachen

Anhänger der Apfel-Religion? Oder Windows-Fan? Wir nutzen viel Open Source, aber für alle echten Künstler ist doch entscheidend, dass sie Ihre Instrumente (Hardware/OS) aussuchen dürfen.

Tannenwald von oben Teaser Image

Deine Bewerbung ist der Beginn eines guten Gesprächs.

Erster Schritt
Mann im Anzug steht im Wald Lichtung